Zur Gemeinde gehören!

 

Eine Mitgliedschaft in der Französisch-Reformierten Kirche ist nicht von Ihrem Wohnsitz abhängig (Personalgemeinde).

Durch die Taufe werden Sie Mitglied in der Französisch-Reformierten Gemeinde Offenbach am Main und gleichzeitig in der weltweiten Kirche Jesu Christi.

Jede/r bereits getaufte evangelische Christ/in kann Mitglied werden. "Ausgetretene" machen einen Wiedereintritt.

Christen anderer Konfessionen machen einen Übertritt.

Wenn Sie dies möchten, rufen Sie uns an, Tel. 069 - 81 48 94. der schreiben Sie uns: pfr.schneider@t-online.de.

Es ist Ihre Entscheidung, zu welcher Gemeinde Sie gehören möchten. Um Taufe, Eintritt oder Umgemeindung kümmern wir uns dann.

Nach einem Umzug sollten Sie wieder Ihe Mitgliedschaft in der Französisch-Reformierten Gemeinde Offenbach auf dem Formular (siehe
unten) bestätigen, weil die sonst vielleicht verloren geht.

» Antrag auf Umgemeindung als PDF

Sie können den Antrag auf Umgemeindung herunterladen und ausdrucken und per Hand ausfüllen.
Oder das PDF herunterladen und am Bildschirm ausfüllen, dann ausdrucken und unterschreiben.
Bitte schicken Sie den Antrag an die aufgedruckte Anschrift (Fensterumschlag) oder an dieangegebene Adresse.

Danke! Merci!


Innerhalb der » Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau sind wir eine Gemeinde mit eigener Kirchenordnung.
So wird z.B. der Pfarrer oder die Pfarrerin bei uns direkt von den Gemeindegliedern gewählt.
Ein besonderer Schwerpunkt sind die verschiedenen Ämter im Presbyterium:

Presbyter

und in der Gemeinde-Diakonie:

Gemeinde-DiakonieElisabeth DésorFelicitas Pipper

» Informationen zur gemeindenahen Diakonie

 

Ende der Seite